Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Medien- und Blogger-Akkreditierung YOU Summer Break 2017

Online-Akkreditierung für Medienvertreter

Die Online-Akkreditierung für den YOU Summer Break 2017 ist
ab sofort hier möglich.

Bitte beachten Sie die Akkreditierungsanforderungen.

Akkreditierung für Blogger

Die Akkreditierung für Blogger für den YOU Summer Break 2017 ist
ab sofort hier möglich.

Bitte beachten: Die Akkreditierung für Blogger ist ausschließlich online möglich.

Akkreditierung vor Ort

Eingang Nord / Halle 19

7. Juli 2017, 8 - 14 Uhr
8. Juli 2017, 9 - 17 Uhr
9. Juli 2017, 9 - 16 Uhr

Offizieller Fototermin YOU Summer Break: 7. Juli 2017.
Treffpunkt 10.45 Uhr, Eingang: Halle 21, „Burned Carpet“.

Anmeldung zum Fototermin am 7. Juli 2017.

Bitte beachten Sie, dass für den XXL TuberDay am 8. Juli eine zusätzliche Akkreditierung notwendig ist. Medienvertreter und Blogger wenden sich bitte per Email an you-presse@messe-berlin.de.

Bitte beachten Sie die folgenden Akkreditierungsanforderungen:

Berechtigungsnachweise für Medienvertreter

Um Ihre Akkreditierung erfolgreich durchzuführen, ist es erforderlich, dass Sie mindestens eine der im Folgenden aufgeführten Anforderungen erfüllen. Ihre Presseakkreditierungsanfrage wird ohne Berechtigungsnachweise und Referenzen nicht bearbeitet.

  • Ein gültiger Presseausweis mit Foto.
  • Impressum einer aktuellen Ausgabe eines branchenbezogenen Mediums, welches Ihre redaktionelle Mitarbeit durch Nennung belegt. (Printmedien)
  • Offizielles Bestätigungsschreiben der Redaktion, welches Ihre redaktionelle Arbeit zum YOU Summer Break bestätigt. (Rundfunkmedien)
  • Einen branchenbezogenen Artikel mit Ihrem Verfasserkennzeichen, welcher innerhalb der letzten drei Monate veröffentlicht wurde.

Folgende Personen werden nicht akkreditiert:

  • Geschäftsführer, Marketing- und Anzeigenmitarbeiter, Verleger, Kundenbetreuer, Sales-Manager, Buchautoren und Vertreter von PR-Agenturen werden nicht als Journalisten akkreditiert.
  • Aus unserer Sicht jeder, der aus anderen Gründen als der medialen Berichterstattung die YOU Berlin besuchen möchte.

Presseakkreditierung ist aktiven Medienberichterstattern vorbehalten. Dies schließt Redakteure, Reporter, Produzenten, Kamerateams und Fotografen ein. Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien ohne öffentliche Bekanntmachung anzupassen und bereits erteilte Akkreditierungen/Registrierungen jederzeit zu widerrufen.

In der Vergangenheit erteilte Presseakkreditierungen zur YOU Berlin garantieren keine erneute Zusage oder einen Verzicht auf die Akkreditierungsanforderungen. Fehlverhalten oder eine falsche Darstellung der Position und/oder der Organisation wird Sie und Ihre Organisation von zukünftigen YOU Berlin Veranstaltungen ausschließen.

Newsletter, Foren, Communities und Anwendergruppen werden für die Presseakkreditierung nicht berücksichtigt.

Berechtigungsnachweise für Blogger

Es gelten folgende Voraussetzungen für eine erfolgreiche Blogger-Akkreditierung zum YOU Summer Break 2017:

  • Die YOU akkreditiert ausschließlich Blogger, YouTuber und Instagrammer, die eine gute Sichtbarkeit, Reichweite und Aktualität ihrer Kanäle nachweisen können. Der Kanal muss mindestens seit sechs Monaten bestehen und regelmäßige Beiträge aufweisen.
  • Voraussetzung für eine Blogger-Akkreditierung ist ein thematischer Bezug zum YOU Summer Break. Die redaktionelle Verantwortlichkeit für den entsprechenden Kanal ist obligatorisch.
  • Die Angaben im Akkreditierungsformular müssen vollständig und wahrheitsgemäß eingetragen werden.
  • Als Beleg der Sichtbarkeit, Reichweite und Aktualität muss ein Media Kit als PDF hochgeladen werden. Die Kennzahlen (Unique Visitors, Page Impressions und Verweildauer jeweils für die letzten drei Monate) sollen durch den Screenshot eines unabhängigen Tools wie Google Analytics oder Statify belegt werden. Inhaber von YouTube-Kanälen und Instagram-Accounts können bei thematischem Bezug zur YOU nur unter Angabe bestimmter Kriterien (Anzahl der Video- und Bild-Uploads, Anzahl der Views, etc.) akkreditiert werden.
  • Nachweis der redaktionellen Mitarbeit durch Impressum möglich.
  • Es werden nur Blogs ohne Verkaufskanal zugelassen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir uns eine Limitierung der zugelassenen Personen pro Blog beziehungsweise Kanal vorbehalten.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien ohne öffentliche Bekanntmachung anzupassen und bereits erteilte Akkreditierungen/Registrierungen jederzeit zu widerrufen.

In der Vergangenheit erteilte Presseakkreditierungen zur YOU Berlin garantieren keine erneute Zusage oder einen Verzicht auf die Akkreditierungsanforderungen. Fehlverhalten oder eine falsche Darstellung der Position und/oder der Organisation wird Sie und Ihre Organisation von zukünftigen YOU Berlin Veranstaltungen ausschließen.