Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

10. Juli 2016

YOU jubelt: Zehntausende auf dem Leitevent der Jugendkultur

Mitreißende Events begeisterten die jugendliche Zielgruppe

Konzept mit „music.sports.lifestyle.“ sowie „Bildung.Karriere. Zukunft.“ voll aufgegangen

Die YOU 2016 hat mit einem zielgruppengerechten Konzept ihren Stellenwert als Leitevent der Jugendkultur unterstrichen. Vom 8. bis 10. Juli feierten rund 45.000 jugendliche Besucher ihre Stars, informierten sich über Lifestyle-Produkte und Bildungsangebote und powerten sich bei den unterschiedlichsten Sportarten auf dem Berliner Messegelände aus. Highlights waren die Show-Acts von rund 100 angesagten Künstlern der beliebtesten Online-Plattformen beim „XXL TuberDay meets YOU“ und „Stars meet YOU“, die Autogrammstunden mit den Stars sowie das persönliche Treffen der Internet-Community auf zahlreichen Events. Als Überraschungsgäste performten DieLochis bei "Stars meet YOU" vor einem begeisterten Publikum.

211 Aussteller präsentierten auf 40.000 Quadratmetern Hallen- und Freigeländefläche Trends und Lifestyle-Produkte aus Fashion und Beauty, Games und Sport. Stimmungsvolle Wettbewerbe wie Streetdance-Meisterschaft Berlin und Hip Pop Battle mit der Rekordbeteiligung von über 100 Crews und 1.100 Tänzern, Street-Art-und Graffiti-Contests, Modelcastings und Beauty-Stylings kamen gut beim Publikum an. Bei sommerlichen Temperaturen erwies sich Deutschlands größter Event-Pool im Sommergarten mit einem sportlichen und spaßigen Powerprogramm sowie der coolsten Poolparty der Stadt als Volltreffer. Schirmherrin der YOU 2016 war Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Schule und Wissenschaft des Landes Berlin.

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH: „Die YOU hat es erneut geschafft, als Leitevent der Jugendkultur Zehntausenden junger Menschen eine einzigartige Erlebniswelt zu bieten. Im Ausstellungsbereich zeigte die YOU 2016 die Trends aus Styling, Beauty und Fashion. Aber auch viele Angebote für die Aus- und Weiterbildung beziehungsweise das soziale Engagement junger Menschen standen im Fokus der Messe. Eine zielgruppengerechte Ansprache, der Mix aus Musik, Lifestyle und Sport sowie die face-to-face-Begegnung mit den Stars der Internet Community haben Jugendliche und junge Erwachsene in Scharen aus dem Netz und auf die Messe geholt.“

Das Sportprogramm der YOU 2016 animierte viele Jugendliche zum Fußball und Bubble Football, Kampfsport wie Boxen und Kendo, Kartbahn und BMX-Action, Turnen, Free Running und Bogenschießen bis hin zu Tischkicker, Flippern und Gaming. Eine gelungene Premiere feierte die B’BALL EXPO auf der YOU. Neben dem gesamten Basketball-Equipment gab es hier auch an allen YOU-Tagen Begegnungen beim „3x3-Turnier“. Cat Berlin präsentierte sich als Berliner Kult-Marke für Unterhaltungselektronik und E-Mobility mit hochwertigen Lautsprechern, tollen Tablets sowie coolen Hoverboards und 2Droids (Zweiräder mit Elektromotor).

Im 1.000 Quadratmeter großen Eventpool demonstrierte die Wakeboarder-Szene mit dem Summer Opening der Wake-Masters eindrucksvoll ihr sportliches Potenzial. Fans der bunten Blaster tauchten in die NERF-Welt ein. Die Berliner Bäder-Betriebe sorgten für eine sommerliche Atmosphäre rund um den Eventpool. Das Startup ScanVid stellte wasserdichte Kleidung vor.

Zahlreiche Aussteller präsentierten Lifestyle auf der YOU. Spielefans konnten die neue Play Station Virtual Reality System schon drei Monate vor der geplanten Veröffentlichung im Oktober testen. Am Stand von musical.ly lief ein unterhaltsames Programm aus „Meet and Greet“, Musik und musical.ly-Sessions. Neu im Lifestyle-Bereich der YOU war das Reisesegment mit Angeboten vom Auslandsaufenthalt über Sprachreisen bis zu Übernachtungs- und Transportmöglichkeiten. Der bekannte Lollihersteller Chupa Chups versüßte den Teenagern den Messebesuch. Erfrischungsgetränke gab es bei Mio Mio Mate oder Glaceau vitaminwater. In der Digital-Lifestyle-Lounge von mobilcom-debitel konnten die Besucher in virtuelle Welten eintauchen, Fitness-Cracker ausprobieren, Drohnen fliegen lassen oder neue Soundwelten erleben. Die Vodafone GmbH informierte über Ausbildungsmöglichkeiten. Im Sprung eroberten Kids die YOU im Trampolin-Bereich von Jumphouse, dem größten Trampolinpark Deutschlands. Die Initiative Qualitätssicherung (QS-live) lieferte interessante Einblicke in die Landwirtschaft und in die Welt der Lebensmittel.

Party feierte auch MÄDCHEN, die jüngste Frauenzeitschrift Deutschlands. Alle Besucher waren hier eingeladen, Teil der stylischen MÄDCHEN-Community zu werden. Bei der Filmproduktionsfirma Paramount Pictures waren Filmfiguren wie die Turtles und Bebop los. Die GHOSTBUSTERS warben auf der Messe für ihren neuen Film. Live von der YOU 2016 sendeten die jugend-affinen Radiosender KISS FM, Radio Fritz und Jam FM.

Stark besetzt war das Segment „Bildung.Karriere.Zukunft.“. Unternehmen sowie viele im sozialen Bereich engagierte Organisationen und Institutionen stellten ihre Arbeit vor, informierten über Ausbildungsmöglichkeiten und warben bei den Jugendlichen um gesellschaftliches Engagement. Dazu zählten unter anderem AOK Nordost – Die Gesundheitskasse, Deichmann SE, DEVK Versicherungen, Bundesfreiwilligendienst, Knappschaft – Die Krankenkasse und Deutscher Kinderschutzbund, Abbey Road Institute GmbH, Amnesty International, Katharinenhof Seniorenwohn- und Pflegeanlage Betriebs GmbH, Deutsche Telekom AG, BKK VBU, Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. Projekt iChance, „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!

Tausende Schüler besuchten den als Schülertag konzipierten Eröffnungstag der YOU. Rund 20 Themen-Exkursionen standen auf dem Programm - von Journalismus über gesellschaftliches Engagement bis hin zu Sportaktivitäten und Informationen zu Ausbildung und Orientierungstest mit individuellen Berufsvorschlägen. Die Lehrer nutzten die Lehrerlounge im Palais am Funkturm zum Austausch mit den Kollegen, informierten sich beim Vortragsprogramm sowie rund 50 Ausstellern mit schulischen Angeboten.

Der Bundessieger des Schulwettbewerbs für das beste Klimaschutzprojekt an Schulen ging an die Sportschule Potsdam in Brandenburg. Am Energiesparmeister-Wettbewerb unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks beteiligten sich in diesem Jahr bundesweit rund 300 Schulen mit 32.000 Schülern und Lehrern.

Die nächste YOU findet vom 7. bis 9. Juli 2017 auf dem Berliner Messegelände statt.

Mehr Infos unter www.you.de, www.facebook.com/you.messe und https://www.instagram.com/you.berlin/. Alle Infos zur YOU 2016 in den Sozialen Netzwerken bündelt der Hashtag #you2016.

Über die YOU

Die YOU fand vom 8. bis 10. Juli 2016 zum 18. Mal in Berlin statt. Sie versteht sich als Leitmesse für Jugendkultur. Veranstalter ist die Messe Berlin. Die YOU gliedert sich in zwei Hauptsegmente: Erlebnis-Events im Bereich „music.sports.lifestyle.“ und das Segment „Bildung.Karriere.Zukunft.“ Mehr Infos unter www.you.de, www.facebook.com/you.messe und https://www.instagram.com/you.berlin/. Alle Infos zur YOU 2016 in den Sozialen Netzwerken bündelt der Hashtag #you2016.